Daran erkennen Sie Qualität

Vom Preis und vom Wert.

Wenn Sie auf der Suche nach dem billigsten Angebot sind, müssen wir Sie hier leider enttäuschen. Da auch wir vor Ihrer Veranstaltung ruhig schlafen wollen, entlohnen wir unsere Techniker fair, fahren nicht mir überladenen Kleintransportern und besorgen uns keine wildfremden Dolmetscher über das Internet.

Wenn Sie aber an einem ordentlichen Preis-Leistungsverhältnis interessiert sind, helfen Ihnen folgende Faustregeln weiter:

  • Fühlen Sie sich aufmerksam beraten? Verstehen Sie das Angebot? Fühlen Sie sich gut informiert über Fristen und Abläufe?
  • Wird schnell und unkompliziert auf Ihre Änderungswünsche und Rückfragen reagiert?
  • Erhalten Sie einen Kurz-CV der gebuchten Simultandolmetscher?
  • Wird Ihnen eine kostenlose Begehung des Veranstaltungsraumes angeboten? Wird der Aufbau am Vorabend eingeplant?

Wenn Sie alles mit Ja beantworten können, sind Sie in guten Händen. Wenn nicht, rufen Sie einfach bei uns an: +43 (1) 406 07 60. Wir helfen Ihnen!

Abläufe und Fristen

Nie wieder Zeitdruck.

Wenn Sie Ihre Veranstaltung planen, ist die Simultanübersetzung selten das wichtigste Thema. Machen Sie es sich daher einfach: schaffen Sie es sich gleich vom Schreibtisch! Sie bekommen von uns innerhalb von 24 Stunden ein Angebot, und sobald Sie sich entschieden und gebucht haben, können Sie das Thema für sich streichen.

Im Detail sieht der Fahrplan so aus:

  • 2 Monate vor Veranstaltung: Sie fragen bei uns an
  • Nach 24 Stunden: Sie bekommen unser Angebot mit 2 Wochen Optionsfrist

  • 6 Wochen vorher: Buchen Sie jetzt, damit Sie noch die besten Konferenzdolmetscher bekommen

  • 3 Wochen vorher: Begehung mit Ihnen (und am besten mit allen Beteiligten)

  • 1 Woche vorher: Schicken Sie jetzt die Unterlagen für die Dolmetscher los

  • 3 Tage vorher: Letzter Anruf unseres Planungsteams

  • 1 Tag vorher: Unser Technikteam baut auf und testet die Anlage

  • 1 Stunde vorher: Der Techniker ist vor Ort

  • ½ Stunde vorher: Das Dolmetscherteam ist vor Ort.

Begehung

Um böse Überraschungen während des Aufbaus und der Veranstaltung zu vermeiden, bieten wir Ihnen grundsätzlich eine kostenlose Begehung des Veranstaltungsraumes an. Wir möchten gerne gemeinsam mit Ihnen sehen, was Sie sich wie vorstellen. Nutzen Sie diesen Service!

Wenn Sie mit mehreren Spezialanbietern arbeiten (Video-, Tonanbieter, Eventagentur), laden Sie bitte alle zur Begehung ein. Manche technischen Details sind redundant, andere schließen einander aus. Das können die Techniker dann gleich direkt miteinander absprechen.

Versuchen Sie bitte auch immer einen Verantwortlichen der Haustechnik dazuzubekommen. Gerade in Hotels sind manche Anschlüsse sehr raffiniert versteckt. 

Ein guter Zeitpunkt für die Begehung ist zwei bis drei Wochen vor der Veranstaltung. Außer Sie planen einen Weltkongress, dann sehen wir die Räume gerne ein bisschen früher.

Techniker

Gut geschult ist halb gewonnen.

Unsere Techniker sind dafür verantwortlich, dass die Dolmetschtechnik zeitgerecht und sorgfältig aufgebaut wird. Dass die Anlage während der Veranstaltung tut, was sie tun soll. Dass die Dolmetscher beste Arbeitsbedingungen bekommen und es ihnen an nichts fehlt. Und natürlich dafür, dass Sie aufmerksam betreut werden und für alle Ihre Wünsche und Fragen einen Ansprechpartner haben.

Unsere Techniker sind gut ausgebildet, besuchen regelmäßig interne Schulungen und Trainings. Sie sind nicht nur technisch auf dem Letztstand, sondern auch ausgesprochen charmante und freundliche junge Männer, auf die Sie sich absolut verlassen können.

Sie möchten eine Dolmetschkabine mieten oder haben eine Frage zu Dolmetschern?

Rufen Sie uns an (+43 (1) 406 07 60) oder schreiben Sie uns!

* Pflichtfeld

Dolmetschanlage mieten

easymeeting - Ihr Partner für Simultanübersetzungen

Von uns bekommen Sie gepflegte Dolmetschanlagen, abhörsichere Dolmetschtechnik, Konferenztechnik, Konferenzmikrofone, saubere Kopfhörer und Empfänger, schöne Dolmetscherkabinen, Flüsterkoffer, Führungsanlagen und alles was Sie noch für die Simultanübersetzung Ihrer Veranstaltung benötigen.